Home > thomaswos > Das neue iPhone 4

Das neue iPhone 4

Das neue iPhone 4 von Apple wurde in den vergangenen Tagen in San Francisco bei der Worldwide Developers Confernce (wwdc) vorgestellt. Das Smartphone soll schneller, eleganter und besser sein als die Vorgänger 3G und 3Gs, berichtete der Chef Steve Jobs.

Das Design vom neuen iPhone 4  ist sehr auffällig, der Rahmen besteht aus rostfreiem Edelstahl und zieht sich ringsum um das Handy und dient zugleich als Antenne. Dadurch wird der Empfang deutlich verbessert und zugleich sinkt auch der Energieverbrauch.  Die Tasten an den Seiten des Telefons sind aus Metall. Das Gerät ist jetzt nur noch von 9,3 Millimeter schlank. Das Display vom neuen iPhone4  soll eine Auflösung von 960 x 640 Bildpunkten haben. Das ist bedeutend mehr als bei anderen Modellen in diesem Segment. Das neue Handy von Apple ist auch schon soweit das es Videos in HD Qualität abspielen kann. Das Kontrastverhältnis liegt bei 800 : 1 und ist damit viermal so gut als beim 3Gs.

Bei der Auflösung von 5 Megapixel hat sich bei der Kamera vom iPhone viel getan, zumal es jetzt über ein LED Licht verfügt. Es soll auch möglich sein HD-Filme mit dem Handy aufzunehmen. Dafür hat Apple die Videoschnittsoftware iMovie entwickelt. Durch die eingebaute Vorderkamera ist es jetzt auch möglich Videotelefonie abzuhalten. Die Sprachqualität wird durch ein zweites Mikrofon verbessert.  Das zweite Mikrofon ist dafür gedacht Umgebungsgeräusche aufzunehmen die dann auch herausgefiltert werden. Zu guter letzt wird das neue iPhone 4 mit maximal 32 GB angeboten. Das ist leider nicht viel, da andere Handys und Smartphones dank Speicherkartenunterstützung  mittlerweile mehr zu bieten haben.

Alles in allem aber eine wirkliche Weiterentwicklung des iPhone. Und nett ausschauen tut es auch ;-)

Kategorienthomaswos
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks