Home > Thomas Wos > Thomas Wos erklärt: Newsletter über Facebook verschicken

Thomas Wos erklärt: Newsletter über Facebook verschicken

Wie es ankommt wird sich zeigen, denkt sich Thomas Wos! Fünf Schritte um einne Newsletter mit dem Facebook Messenger auszuliefern.

Die Kosten-Leistungsfrage stellt sich häufig, auch ob es sich rentiert einen eigenen Bot für sich entwickeln zu lassen. Minding arbeitet daran, genau diesen Anbieter als Kunden zu gewinnen. Die Offerte ist: Messengerchimp verbessert Newsletter. Inzwischen gibt es elftausend Bots für den Facebook Messenger. Was aber nicht das Ende sein wird, denn weitere 23.000 Entwickler haben sich inzwischen registriert.

Der Messengerchimp-Dienst soll monatlich 99 US Dollar kosten. Mit diesem Preis ist der Nutzer aber auf 1.000 Abonnenten beschränkt. Wer mehr haben möchte, muss mit dem Anbieter verhandeln. Über genaue Preise wird öffentlich nicht geredet. Alternativ wäre Newsletter2Go. Kostenlose responsive Templates, mit One-Click Produkte übernehmen, E-Mail automatic, professionelle E-Mail Kampagnen. Zuerst hat man einen kostenlosen Test und dann eine klare und transparente Staffelung der Preise. Bis 1.000 Mails kostenfrei, ab 1.000 Mails 10 Euro bis 1 Million Mails für 1.950 Euro.

KategorienThomas Wos
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks